*
Social-Media
blockHeaderEditIcon

Kontaktieren Sie mich!

Ellen Graml-Zachmann

Kosmetik -- med. Fußpflege -- bio-lifting permanent-make-up -- Magnettherapie Hypnotherapie

Talerweg 10
D - 81825 München
Deutschland 

Tel: 089 - 43 89 63
Fax: 089 - 4363 08 59
  
Email: ellen.graml@t-online.de


Web@Master: Katrin Riediger: www.webdesign-riediger.de • Email: info@webdesign-riediger.de

Bitte nutzen Sie gerne das Kontaktformular


Anfahrt

produkte
blockHeaderEditIcon

Schmink-
Workshops

Regelmässige Schmink-work-shops mit den jeweiligen Trends.

Alle Stifte zum Ausdrehen, € 9,--

Müssen nicht gespitzt werden!

Super-long-lash Mascara

>>> Termine

Startseite-Block-05
blockHeaderEditIcon

Wertvolle Tipps

Do.25.5.Micro-Dermabrsion & body wrapping als "team-player" für die Bikini-Figur. Die Dermabrasion entfernt abgestorbene Hornzellen, regt die Durchblutung an und ist die ideale Vorbereitung, um straffende Wirkstoffe einzubringen. Das body-wrapping kann formen, stützen und straffen und Sie können es ganz bequem zuhause anwenden. Jetzt anfangen, dann klappt es noch für diesen Sommer mit den straffen Schenkeln.

Mo.4.6. Detox ist in aller Munde. Dabei geht`s so einfach. Ananas  hat ein gutes Natrium-Kalium-Verhältnis und dadurch jede Menge Entschlackungspower für die Nieren. Das Bromelin  in der Ananas spaltet Eiweiß und regt die Verdauung an. Gurken mit dem perfekten  Detox- Mineralienmix sind besonders gut für die Darmreinigung.

Die.12.6. schon wieder ein halbes Jahr rum. Was war der Vorsatz für Pflege und Schönheit? Was wurde verwirklicht? body straffen, ganz leicht gemacht, siehe oben. Grad noch rechtzeitig zum Sommer, wer jetzt mit der Therapie anfängt, hat noch was davon. Wimpern stylen, wunderbar beim Baden, beim Schwitzen, man braucht keine Marcara mehr und hat immer den "verführerischen Blick".Getönte Tagescreme mit LSF 30 und Aloe-vera pflegt, schützt und sieht gut aus.

Mi.13.6.wenn der Hallux (Ballen) sehr ausgeprägt ist, sollten keine Pumps getragen werden. Sieht garnicht gut aus. In diesem Fall muss man darauf achten, Schuhe (Sportschuhe) anzuziehen, die den Ballen nicht freilegen. Dann fällt er (der Schrecklich ) nicht auf.

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail